Pläne und Träume 



Hier möchten wir liebe Welpeninteressenten Sie an unseren Plänen & Träumen für den Aufbau unserer Silver Labrador Zucht teilhaben lassen. Nach ungefähr 3 Jahren, Therorie (Genetik, Krankheiten, Ahnentafel, Aufzucht unw.) fangen wir jetzt also endlich an.

Nichts davon ist in Stein gemeißelt und Pläne können sich immer ändern,
aber wir möchten versuchen auch über den Tellerrand hinauszuschauen. Die Suche nach der für mich perfekten Hündin um meine Zucht zu beginnen dauerte ca. 1 Jahr. Ich war so glücklich endlich MEINE HÜNDIN "Megan" gefunden zu haben.
Sie hat ein Wahnsinns Charakter, und ein absolut korrektes Exterieur.

Unsere zweite Hündin "Heaven Cashmir" unser Rudel hat Verstärkung und wir ein neues Familienmitglied bekommen. "Heaven Cashmir"......Hier ist sie nun, der neue Hoffnungsträger für unsere züchterische Zukunft. Diese kleine, silbergraue Hündin hat sich sofort in mein Herz geschlichen...;) In den ersten Tagen hier in ihrem neuen Zuhause hat sie ihren einwandfreien Charakter sofort bewiesen.  

Ein großer und wichtiger Meilenstein ist geschafft!! Besser geht es nicht!!!   

Es hat sich alles gelohnt!!! Juhuuu...Mit den Gesundheitsergebnissen von Megan und Cashmir fühle ich mich bestätigt, dass ich auf meiner Suche nach meinen Hündinnen alles richtig gemacht habe. Ich bin überaus stolz, dass ich "ZWEI" Hündinnen mit den besten Gesundheitsergebnissen mein eigen nennen darf. Dies alles ist für mich keine Selbstverständlichkeit, unser Rüde Dean hatte dieses Glück leider nicht. Darum weiß ich es mehr als zu schätzen, bin einfach nur Happy und überglücklich.  

Die Gesundheitsergebnisse und Auswertungen von den jeweiligen Gutachten sind auf den Seiten von Megan und Cashmir zu finden.   

Gutachter Dr. Gisela Görke  

Abenteuer A-Wurf kann endlich beginnen...  

Da Hündinnen innerhalb eines Rudels häufig zeitgleich mitziehen, wurde nach Cashmir auch Megan läufig. Nachdem der Familienrat getagt hatte, welche der beiden wir nehmen, denn schließlich sind ja beide eine gute Partie!! :-)) Für mich stand schon von Anfang an fest, sollten beide Mädels mal gleichzeitig läufig werden, dass ich nicht mit beiden anfangen werde. Wer mich kennt, hätte auch nichts anderes von mir erwartet. :-)) Lange Rede, kurzer Sinn... Ich habe mich für Cashmir entschieden - mit ihr möchte ich gerne das Abenteuer A-Wurf beginnen.  

Hier ein Schnappschuss von beiden  

Wenn Sie sich für einen Welpen aus unserer Zucht interessieren, dann nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit uns auf. Wir legen keinen Wert auf "Spontankäufer" von uns erhalten Sie keinen Welpen auf die Schnelle - sondern nur nach sehr sorgfältiger Beratung und nur dann, wenn wir fest davon überzeugt sind, dass ein Labrador aus unserer Zucht zu Ihnen passt. Uns ist sehr daran gelegen unsere zukünftigen Welpeninteressenten kennen zu lernen, möglichst bevor die Welpen geboren sind. Nicht nur der Käufer sucht sich den Züchter aus, auch Wir möchten uns gerne ein Bild vom Welpeninteressenten machen. Mit jedem Welpen, der unser Haus verlässt, geht auch ein Stück unseres Herzblutes mit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Interesse an unseren Hundebabys konkrete Fragen stellen, denn wir wünschen uns ein optimales neues Zuhause für unsere Kleinen.

Unsere Hunde sind keine "Modeerscheinung oder gar ein Statussymbol" und werden nur zu ihren neuen Besitzern ziehen, die sich genau überlegt haben, warum es gerade ein Silber Labrador sein soll.